Login






Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)Arabic (العربية الموحدة)
Islamisches Zentrum Biel
Startseite PDF Drucken E-Mail

Islamisches Zentrum Biel informiert

 

Unterstützt mit eurer Anwesenheit euch selbst und die wahre Ahlus-Sunnah.

Wir distanzieren uns von jeglichem Extremismus, von irregeleiteten Sekten die Allah Körperteile und Platz zuschreiben, eudhubiLLAH! Von denjenigen die den Name "Islam" für ihre Zwecke missbrauchen und die mehrdeutigen Qur'an verse buchstäblich auslegen und dabei irregeleitet werden, die Gelehrten leugnen und sie gering schätzen, die überheblich sind und sich als grosse Gelehrten bezeichnen. Möge Allah diese Leute rechtleiten, den sie machen den Muslimen tag täglich enorme Schmerzen. Deshalb setzen wir uns umso mehr die wahre Religion zu lehren, die Rechtschulen zu folgen, den Gelehrten ihren Rang zuzusprechen und sie zu respektieren, wir bilden Lichter in dieser dunkler Zeit aus, wir sind vielleicht nicht so viele, den die Gesellschaft kränkelt und es sind wenige bereit zu lernen und sich anzustrengen. Aber lieber Bruder und geschätzte Schwester, das Leben des Islam ist das Lernen und Praktizieren. So unterstütze die Krone der Ahlus-Sunnah mit deiner Anwesenheit, den es sind nicht viel die Ahlus-Sunnah heutzutage verteidigen. Sei der Stein im Mauerwerk des Propheten Muhammad, sei ein starker Glied im Körper des Islam, sei das Licht in der Dunkelheit, sei unser Bruder und unserer Schwester, Teil unserer Familie. Der wahre Muslim ist weit weg von dem Weg der sg. Wahabiten und falschen Salafiten, möge Allah diese rechtleiten oder uns ihres Übels bewahren. Ihre Gräutaten erschrecken die Welt und es sind meist Muslime die sie auf barbarische und bestialische Art auslöschen und es ist unser Prophet der das auftauchen dieser Gruppe vorausgesagt hat und sie mit Feueranbetter unserer Zeit verglichen. Ihre sogenannten Imame Ibn Tejmije und Abdul Wahab, möge Allah ihre Straffe im Grab noch mehr erhöhen, hat unser Prophet als die Teufelshörner die aus Najd auftauchen werden bezeichnet. Liebe Brüder und Schwester, seit wachsam, seit wachsam vor Leuten die voller Motivation schreien, rufen, mit erfundenen Beweisen, die Gelehrten auslachen, die sich als Erneurer bezeichnen, die Frauen zu reden verbieten, die Mawlid und Salawat auf den Prophet nach dem Gebet verbieten, die al Buchari, Navavi, abu Hanifa und weitere als ungläubige bezeichnen, dessen Kopf voller Jihad ist aber ihr wissen gleicht dem eines 4 jährigen, den es gab auch Kinder die mit 5 Jahren At-Timiz (Urteilsfähigkeit) erreicht haben und Religion richtig verstanden konnten, passt auf auf die die bei euch Emotionen hervorrufen, den die gleichen denjenigen die Mäuse mit Käse anlocken, den die Katze ist nicht weit weg!

Deshalb in die Reihe, in den Saff der wahren Muslime, beeilt euch, und verlässt die Irreleitung falls ihr drin seid, stärkt den Körper der Ahlus-Sunnah gegen die Krankheit dieser Zeit und lernt die wahre Religion damit sie der Schutz für euch und eure Familie wird, bevor es zu spät ist. Folgt den Rechtschulen, denn die Mehrheit der islamsichen Gelehrten werden nie irregehen, dies ist die Garantie die uns unser Prophet gegeben hat, und die Mehrheit sind wir, die Hanefiten, Hanbelite, Shafaiten und Malikiten. Und all die Medheb (Schulen) sind eins! Und alle bauen auf den beiden Imamen die den Glauben in Detail erläutert haben und somit das Fundament der Ahlus-Sunnah niedergeschrieben haben und es alle vier Medheben verkörpert haben. Es sind die Imamen Abū l-Hasan al-Aschʿarī (873–874) Muhammad ibn Muhammad ibn Mahmud Abu Mansur as-Samarqandi al-Maturidi al-Hanafi wessen Lehre beruht darauf Allah mit nichts zu vergleichen und Allah keinen Körper zuzuschreiben! Dem zufolge sind Wahabiten und falschen Salafiten solange sie ihre Lehren angenommen haben keine Muslime, und dem zu folge sollte man sich mit diesen nicht aufhalten, austauschen oder ihre sogenannten Moscheen besuchen. Möge Allah die Muslime von ihrer Fitna beschützen.

Amin


About belief of Ahlus-Sunnah and difference to deviated sect of Wahabiyyah:


The saying that Allah, ta^ala, exists without a place is the belief and the creed of the Messenger of Allah, sallallahu ^alayhi wa sallam, the Companions and the True Salaf and Khalaf, those who graciously followed them, and it shall be until the Day of Judgment. The proof of this precious statement is what Allah said in the Qur'an, in Surat ash-Shura, ayah 11 which means: "There is nothing like Him and He has the attribute of Hearing and Seeing."
This ayah absolutely and totally clears Allah of resembling the creation. It comprises that Allah, ta^ala, is different from the creations in the Self, Attributes, and Doings. Hence, it shows that Allah, ta^ala, exists without a place, because the one who exists in a place would, by nature, be composed of atoms, i.e., he would be a body, occupying a space, and Allah, ta^ala, is clear of occupying spaces.

Al-Bukhariyy, al-Bayhaqiyy and Ibn alï½­Jarud related that the Messenger of Allah, sallallahu ^alayhi wa sallam, said which means: "Allah existed eternally and there was nothing else."
This hadith proves that Allah was alone in al-'azal, (the status of existence without a beginning,) i.e., before creating any of the creation. There was nothing with Him: no place, no space, no sky, no light, and no darkness. It is determined in the rules of the Religion and the judgments of the sound mind that Allah, the Exalted, does not change. Hence, it is impossible that after having been existing without a place, He would become in a place, because this is a development, and the development is a sign of needing others, and the one who needs others is not God.

Imam Abu Mansur al-Baghdadiyy related in his book, Al-Farqu Bayn alï½­Firaq, that Imam ^Aliyy, the fourth of the caliphs, may Allah reward his deeds, said which means: Allah existed eternally and there was no place, and He now is as He was, i.e., without a place.

Imam Abu Hanifah, who is one of the authorities of as-Salaf, said in his book Al-Fiqh al-Absat: "Allah existed eternally and there was no place. He existed before creating the creation. He existed, and there was no place, creation, or thing; and He is the Creator of everything."

Imam al-Hafidh al-Bayhaqiyy said in his book, Al-Asma'u was-Sifat, on page 400: ".... What was mentioned towards the end of the hadith is an indication of denying Allah has a place and denying the slave is alike to Allah. Allah, the Exalted, is adh'Dhahir, hence, it is valid to know about Him by proofs. Allah is al-Batin, hence, it is invalid that He would be in a place."

He also said: "Some of our companions used as a proof to refute the place to Allah the saying of the Prophet, sallallahu ^alayhi wa sallam : 'You are adh-Dhahir and there is nothing above You, and You are al-Batin and there is nothing underneath You.' Therefore, if there is nothing above Him and nothing underneath Him, He is not in a place."

Imam Ahmad Ibn Salamah, Abu Ja^far atï½­Tahawiyy, who was born in the year 237 after Hijrah, and was one of the Heads of Great Salaf wrote a book called Al-^Aqidah atï½­Tahawiyyah. He mentioned that the content of his book is an elucidation of the creed of Ahl as-Sunnah wal Jama^ah, which is the creed of Imam Abu Hanifah, who died in the year 150 after al-Hijrah, and his two companions, Imam Abu Yusuf al-Qadi and Imam Muhammad Ibn al-Hasan ash-Shaybaniyy and others. He said in his book: "Allah is supremely clear of all boundaries, extremes, sides, organs and instruments. The six directions do not contain Him, these are attributed to all created things." Such is the saying of Imam Abu Ja^far who is among the heads of as-Salaf. He explicitly stated that Allah is clear of being contained by the six directions. The six directions are above, below, in front of, behind, right, and left.

 


 

Scheich Muhammad ist mit uns...

Nutzt die Gelegenheit, in unserem Zentrum ist Dr. Muhammad Houhou, ein Dr. der Islamischen Wissenschaft und spezialisiert (mit Dokotrat) in Shariah und Arabischer Sprache. Er selbst gehört zur Familie des besten aller Propheten und aller Menschen, sowie allem erschafenen, zur Familie des Propheten Muhammad, sal 'Allahu ^alayhi oue sellem.

Profitiert von dieser Gelegenheit!